Nudeln mit Thunfisch-Tomaten-Käse-Soße

Wenn's mal schnell gehen soll. :-) Super leicht und lecker!


Zuerst einmal die Zutaten für zwei Portionen:



  • Nudeln
  • Eine mittelgroße Zwiebel
  • 1 EL Tomatenmark
  • Eine Knoblauchzehe
  • 4 EL Pizzatomaten (keine passierten, wahlweise auch frische Tomaten würfeln)
  • Eine Dose Thunfisch in Wasser
  • 4 EL Schmelzkäse
  • 2 EL Saure Sahne
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • Basilikum (Frisch oder tiefgekühlt)
  • Eine Prise Zucker
  • 1 TL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
Wasser zum Kochen bringen und die Nudeln hineingeben. Die Zwiebel würfeln und in Öl glasig anbraten. Das Tomatenmark hinzugeben und kurz mitrösten. Anschließend etwas Zucker darauf streuen, den Knoblauch pressen und hinzufügen und die Tomaten dazu. Die Gemüsebrühe direkt darauf in die Pfanne gießen und das Ganze etwas köcheln lassen. Anschließend kommt der Thunfisch inklusive Wasser dazu. Nun den Schmelzkäse, die saure Sahne und reichlich Basilikum einrühren. Mit Pfeffer und wer mag auch Salz abschmecken, kurz köcheln lassen, fertig!





Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Überbackenes Toast mit Schinken und Ei

Vanille-Pudding-Plätzchen

Schoko-Käsekuchen