Pfannkuchen mit Serrano-Schinken, Honigmelone und Rucola


Ein leckeres Sommergericht, die Kombination aus dem salzigen Schinken und der süßen Melone ist ein super Geschmackserlebnis! ;)






Die Zutaten für 4 Pfannkuchen:
  • 125 Gramm Mehl
  • Zwei Eier
  • 250 ml Milch
  • Salz
  • 80 Gramm Butter
  • Eine halbe Honigmelone
  • 200 Gramm Serrano-Schinken
  • Rucola nach Belieben
  • Pfeffer
Zuerst das Mehl, die Eier, die Milch und eine Prise Salz zu einem glatten Teig rühren und für 30 Minuten in den Kühlschrank zum Quellen stellen. Die Honigmelone in kleine, fingerdicke Würfel schneiden, den Rucola waschen und abtropfen lassen.
Nun die Butter in einer Pfanne schmelzen lassen, fünf Esslöffel davon zu dem Teig geben und einrühren, den Rest der Butter zum Braten der Pfannkuchen benutzen. Die Pfannkuchen in der Pfanne braten, auf einem Teller anrichten, ein paar Scheiben Schinken, Melonenwürfel und den Rucola hinzufügen, fertig! Guten Appetit! :)









Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Überbackenes Toast mit Schinken und Ei

Vanille-Pudding-Plätzchen

Schoko-Käsekuchen