Nudelauflauf mit frischen Tomaten und Mozzarella

Zählt zu meinen Lieblingsaufläufen! Sehr cremig und lecker. :)



Man benötigt für 4 Portionen:
  • 400 Gramm Nudeln
  • 400 Gramm Cocktailtomaten
  • 250 Gramm Mozzarella
  • 500 Gramm passierte Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Becher Schlagsahne
  • Olivenöl
  • Basilikum, Salz, Pfeffer, Zucker
Zuerst die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken, die Tomaten halbieren und die Mozzarella würfeln. Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen.


Als Nächstes etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel mit dem Knoblauch darin dünsten. Mit den passierten Tomaten ablöschen und das Ganze ein paar Minuten köcheln lassen. Jetzt den Becher Sahne dazu geben und ca. 1/3 der Mozzarellawürfel ebenfalls. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen. 

Sobald die Nudeln fertig sind, gießt man diese in einem Sieb ab und gibt sie in eine Schüssel. Den Inhalt der Pfanne ebenfalls in die Schüssel geben, gemeinsam mit einem weiteren Drittel der Mozzarella, den Tomaten und etwas Basilikum. Das Ganze dann gut vermischen. 


Zum Schluss alles in eine Auflaufform geben, die restlichen Mozzarellawürfel darüber streuen und für ca. 20 Minuten in den vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) geben. Fertig! Guten Appetit! :)

Hat dir das Rezept gefallen und du würdest gerne über Neue informiert werden? Dann hinterlasse doch ein "Gefällt mir" auf der Facebook-Seite! :) Hier geht's zur Seite: https://www.facebook.com/kochenkannsoleichtsein

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Überbackenes Toast mit Schinken und Ei

Vanille-Pudding-Plätzchen

Schoko-Käsekuchen