Kinderschokoladenmuffins

Kinderschokolade in Muffinform mit einem Schokobon-Kern - Was will man mehr? Lecker lecker lecker! :)



Für ca. 12 Muffins benötigt man:
  • 2 Packungen Kinderschokolade
  • 12 Kinder-Schokobons
  • 250 ml Buttermilch
  • 150 Gramm Butter
  • 2 Eier
  • 300 Gramm Mehl
  • 80 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • eine Prise Salz
Zuerst die Kinderschokoladen-Riegel grob hacken. Die Butter gemeinsam mit der Buttermilch, den Eiern, dem Zucker und dem Päckchen Vanillezucker schaumig rühren. Anschließend das Mehl und das Backpulver hinzugeben und nochmals gut verrühren. Nun die gehackte Schokolade mit einem Löffel unterrühren.
















Die Muffinförmchen mit dem Teig halb voll machen und jeweils einen Schokobon in die Mitte legen. Anschließend nochmals mit einem Löffel Teil füllen. 
















Jetzt kommen die Muffins für 20 Minuten bei 175 Grad Ober/Unterhitze in den vorgeheizten Ofen - Fertig! Guten Appetit! :)

Sie können natürlich noch nach Belieben verziert werden.

Schon gehört? "Kochen kann so leicht sein" gibt es jetzt auch auf Facebook! Wenn du immer über neue Rezepte informiert werden möchtest, kannst du ja ein "Gefällt mir" hinterlassen. :) Hier die Seite: https://www.facebook.com/kochenkannsoleichtsein




Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Überbackenes Toast mit Schinken und Ei

Vanille-Pudding-Plätzchen

Schoko-Käsekuchen