Regenbogen-Pizza

 Heute mal etwas Gesundes und auch noch Schönes für's Auge! :) Diese Pizza ist ein echter Hingucker und obendrein leicht zu machen. 



Man Benötigt für 2 Pizzen:
  • 2 Naan-Brote
  • Pizzasauce (Ich hatte passierte Tomaten und ein Pizzagewürz)
  • 1 Päckchen Mozzarella, gerieben
  • Gemüse nach Belieben (Ich hatte Karotten, Paprika, Tomaten und Radicchio, super passen auch violette Kartoffeln und Brokkoli)
Die Naan-Brote auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit der Pizzasauce bestreichen, Mozzarella darüber streuen.



Das Gemüse würfeln und auf den Broten verteilen. Achtung: Salat erst auf die Pizza geben, wenn sie aus dem Ofen kommt, der wird im Ofen schwarz. Nun kommen sie für 15 Minuten bei 220 Grad in den vorgeheizten Ofen - Fertig! Guten Appetit! :)

Wenn du gern über neue Rezepte informiert werden möchtest, kannst du gern ein "Gefällt mir" auf der Facebook-Seite von "Kochen kann so leicht sein" hinterlassen. :) Hier geht's zur Seite: https://www.facebook.com/kochenkannsoleichtsein


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Überbackenes Toast mit Schinken und Ei

Vanille-Pudding-Plätzchen

Schoko-Käsekuchen