Ebly-Risotto

Und mal wieder ein Ebly-Rezept. Ich finde das einfach so eine tolle Alternative zu Reis oder Nudeln! :) Das Gemüse peppt es perfekt auf. 



Man benötigt für vier Portionen:
  • 400 Gramm Ebly
  • 150 Gramm Käse, gerieben
  • eine Zucchini
  • 2 Paprikas, rot und gelb
  • eine Zwiebel
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 1 EL Butter
  • 125 ml Weißwein
  • Salz, Pfeffer
Zuerst die Zwiebel fein würfeln. Olivenöl in einer großen Pfanne oder in einem großen Topf erhitzen und die Würfel darin glasig dünsten, mit dem Wein ablöschen. Nun den Ebly hinzufügen und unter ständigen Rühren ebenfalls anbraten.


Mit einer Kelle immer einen Schöpfer Gemüsebrühe dazu geben und unter gelegentlichem Rühren die Flüssigkeit reduzieren lassen. Die Flüssigkeit sollte dabei köcheln. Diesen Vorgang solange wiederholen, bis keine Brühe mehr vorhanden ist, nach ca. 20 Minuten die Zucchini und Paprikas hinzufügen, die man vorher in kleine Würfel geschnitten hat.


Als Letztes noch die Butter und den Käse in den Topf geben und alles gut verrühren, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen - Fertig! Guten Appetit! :)

Möchtest du gern darüber informiert werden, wenn ein neues Rezept online ist? Dann schau doch mal auf der Facebook-Seite von "Kochen kann so leicht sein" vorbei! :) Wir sind mittlerweile über 8000 Kochbegeisterte! Hier geht's zur Seite: https://www.facebook.com/kochenkannsoleichtsein

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Überbackenes Toast mit Schinken und Ei

Vanille-Pudding-Plätzchen

Schoko-Käsekuchen