Crossaints gefüllt mit Nutella/Marmelade

Heute mal wieder ein mega mega leichtes Gericht, welches das Frühstück ordentlich versüßt und ein perfekter Snack auch für Zwischendurch ist! :)



Die Zutaten dafür sind total einfach:
  • Einen Blätterteig, rund (gibt es zu kaufen, alternativ kann man ihn auch rund schneiden)
  • 1 kleines Ei
  • 1 EL Milch
  • Nutella oder Marmelade
Den Blätterteig in Dreiecke schneiden und die hinteren Enden dick mit Nutella oder Marmelade bestreichen (siehe Fotos).



Nun von der langen Seite auf die Kurze fest aufrollen (also von außen nach innen) und mit der Spitze nach unten auf ein Backblech geben.


Das Ei mit der Milch vermischen und die Crossaints damit bestreichen, anschließend für 10-12 Minuten in den auf 200 Grad vorgeheizten Ofen geben - Fertig! Guten Appetit! :) Schmecken am besten, wenn sie noch leicht warm sind.

Möchtest du gerne informiert werden, wenn ich ein neues Rezept hochlade? Dann schau doch mal auf der Facebook-Seite von "Kochen kann so leicht sein" vorbei! :) Hier geht's zur Seite: https://www.facebook.com/kochenkannsoleichtsein

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Überbackenes Toast mit Schinken und Ei

Vanille-Pudding-Plätzchen

Schoko-Käsekuchen