Schupfnudel-Thunfisch-Pfanne

Heute mal wieder ein schnelles, einfaches und leckeres Gericht von mir. :) Nichts Außergewöhnliches, aber ruck zuck gemacht, perfekt wenn man wenig Zeit hat :)



Für vier Portionen benötigt ihr:
  • 500 Gramm Schupfnudeln
  • 200 Gramm geriebenen Käse
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 1 Becher süße Sahne
  • 1-2 Dosen Thunfisch
  • 1 Zwiebel
  • Öl, Kräuter, Salz, Pfeffer und Gemüsebrühe nach Bedarf
Die Schupfnudeln in etwas Öl ca. 5 Minuten anbraten, bis sie an manchen Stellen leicht braun sind. In der Zwischenzeit die Zwiebel würfeln und ebenfalls dazu geben, dann mit den Tomaten, dem Thunfisch und der Sahne ablöschen. Je nach Geschmack mit den Gewürzen abschmecken, 100 Gramm Käse hinzugeben, alles gut vermengen, nochmals 2-3 Minuten köcheln lassen - fertig! Guten Appetit! :) Mit dem restlichen Käse und ein paar Kräutern bestreuen und anrichten. :)

Hat dir das Rezept gefallen? Möchtest du gern über neue Rezepte informiert werden? Dann schau doch mal auf der Facebook-Seite von "Kochen kann so leicht sein" vorbei! :) Hier geht's zur Seite: https://www.facebook.com/kochenkannsoleichtsein

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Überbackenes Toast mit Schinken und Ei

Vanille-Pudding-Plätzchen

Schoko-Käsekuchen