Saftiges Körnerbrot

Beim Thema Brot backen bin ich bisher immer zurück geschreckt - Viel Arbeit, viel kneten, dauert lange... Aber dieses Brot ist unheimlich schnell gemacht! In nicht einmal zehn Minuten hat man alle Zutaten vermischt, dann muss man das Ganze nur noch für eine Stunde in den Ofen stellen und fertig! Probiert es selber. :)





Ihr benötigt für ein Brot:
  • 500 Gramm Dinkelmehl
  • 500 ml Wasser
  • 1 Hefe-Würfel (9 Gramm)
  • 150 Gramm Körner, gemischt (Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Sesam, usw.)
  • 2 EL Essig (Obstessig oder hellen Balsamico)
  • 2 TL Salz
Alle Zutaten gut miteinander vermengen, am besten mit einer Küchenmaschine oder mit den Knethaken eines Rührgerätes. Eine Kastenform (ca. 30 cm mal 15 cm) mit Backpapier auslegen, das muss nicht perfekt aussehen. Den Teig hineinfüllen.


Nun die Form in den KALTEN Ofen stellen (auf den Rost mittig). Bei 200 Grad Ober-/Unterhitze ca. 60 Minuten backen, auskühlen lassen und genießen! Fertig! Guten Appetit! :)

Bei uns war es schon nach zwei Tagen aufgebraucht, offiziell soll es sich aber bis zu vier Tage halten und saftig bleiben!

Hat dir das Rezept gefallen? Möchtest du gern über neue Rezepte informiert werden? Dann schau doch mal auf der Facebook-Seite von "Kochen kann so leicht sein" vorbei! :) Hier geht's zur Seite: https://www.facebook.com/kochenkannsoleichtsein?fref=ts


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Überbackenes Toast mit Schinken und Ei

Vanille-Pudding-Plätzchen

Schoko-Käsekuchen